Ur- und Frühgeschichtliche Sammlung

Ur- und Frühgeschichtliche Sammlung

Lithothek Ur- und Frühgeschichtliche Sammlung

Foto: Ulrike Maaß

 

In die Zuständigkeit der Ur- und Frühgeschichte gehören Gesellschaften, die ohne Schrift ausgekommen sind. Hinterlassenschaften ihrer materiellen Kultur sind entweder ganz oder zum überwiegenden Teil im Boden erhalten und müssen durch Ausgrabungen gesichert werden. Die Beschränkung auf Dinge im engsten Sinne macht jede größere Sammlung zu einem wichtigen Archiv für Wissenschaft und Forschung. Mit einem Bestand von etwa 200.000 Objekten aus aller Welt gehört die Sammlung des Instituts für Ur- und Frühgeschichte zu den größten archäologischen Universitätssammlungen in Deutschland. Unter den archivierten Funden sind Steinwerkzeuge dabei zahlenmäßig am häufigsten. 

Das oft als „Stahl der Steinzeit“ bezeichnete Rohmaterial für ihre Herstellung wurde je nach Wirtschaftsweise und sozialer Organisation auf unterschiedliche Art und Weise beschafft. Während sich Jäger und Sammler aus der Nähe versorgten und ihre Ausstattung von Lagerplatz zu Lagerplatz mitnahmen, verhandelten bereits die frühesten sesshaften Ackerbauern einen Teil ihres Ausgangsmaterials über große Entfernungen. Anhand der Kenntnis über die Herkunft der verarbeiteten Gesteine lassen sich daher weitgehende Aussage zur Lebensweise steinzeitlicher Menschen machen.

Die Ur- und Frühgeschichte Sammlung verfügt über eine Handstücksammlung mit Proben aus den wichtigsten Rohmaterialquellen des südlichen Bayern. Im Rahmen der Digitalisierung der Sammlungen der FAU werden die Handstücke erfasst und tiefer erschlossen. Ziel ist die Bereitstellung einer für Studierende und Forschende gleichermaßen zugänglichen, webbasierten Datenbank, über die auch außerhalb der FAU Gesteinsrohmaterialien aus der Erlanger Handstücksammlung anhand von Fotos und petrographischen Merkmalen identifiziert werden können.

 

Bestandsrecherche

- im Portal

- im WissKI der Ur- und Frühgeschichtlichen Sammlung für die ausführlichere Objektrecherche

 

Kontakt

Prof. Dr. Thorsten Uthmeier

Lehrstuhl für Ur- und Frühgeschichte

Kochstraße 4/18

91054 Erlangen

09131 – 85 22346

thorsten.uthmeier@fau.de

http://www.uf.uni-erlangen.de/sammlung/

 

Führungen auf Anfrage