Schweizer Pfahlbausiedlung, Steinbeil in Hornfassung, Archäologischer Fund, N0335

Inventarnummer
N0335
Bezeichnung/Titel
Schweizer Pfahlbausiedlung, Steinbeil in Hornfassung
Objektart
Archäologischer Fund
Anzahl Teilstücke
2
Fundvorgang
unbekannte Pfahlbausiedlung, Schweiz
Herstellung
vermutl. Jung- Endneolithikum (ca. 4000-2000 v. Chr.) [-4000 bis -2000], Gestein, Geweih
Herstellungsdatum
vermutl. Jung- Endneolithikum (ca. 4000-2000 v. Chr.) [-4000 bis -2000]
Material
Gestein
Geweih
Maßangaben
Länge: 12 cm, Länge (Knauf): 8,6 cm, Breite (Knauf): 6,8 - 3,5 cm, Länge (Beil): 3,4 cm, Breite (Beil): 4,6 - 3,6 cm
Länge: 12 cm
Länge (Knauf): 8,6 cm
Breite (Knauf): 6,8 - 3,5 cm
Länge (Beil): 3,4 cm
Breite (Beil): 4,6 - 3,6 cm
Teilsammlung
Hauptsammlung
Literaturvermerk
Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg/Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg (Hrsg.): 4000 Jahre Pfahlbauten. Begleitband zur Großen Landesausstellung Baden-Württemberg.