Worms-Rheingewann, Fußschale, Nachbildung, N0025

Inventarnummer
N0025
Bezeichnung/Titel
Worms-Rheingewann, Fußschale
Objektart
Nachbildung
Anzahl Teilstücke
1
Fundvorgang
Worms-Rheingewann, Worms
Herstellung
Herstellungsdatum
Mittel-Neolithikum (5050/5000 - 4950/4900 v. Chr.) [-5050/5000 bis -4950/4900]
Material
Ton
Maßangaben
Höhe: 17 cm, Durchmesser (Mündung): 23,5 cm, Durchmesser (Boden): 13,5 cm
Sammlung
Ur- und Frühgeschichtliche Sammlung
Teilsammlung
Hauptsammlung
Literaturvermerk
Zápotocká, Marie: Die Hinkelsteinkeramik und ihre Beziehungen zum zentralen Gebiet der Stichbandkeramik. Analyse und Auswertung der Gräberfelder Worms-Rheingewann-Rheindürkheim.
Meier-Arendt, Walther: Die Hinkelstein-Gruppe. Der Übergang vom Früh-zum Mittelneolithikum in Südwestdeutschland.
Eisenhauer, Ursula: Untersuchungen zur Siedlungs- und Kulturgeschichte des Mittelneolithikums in der Wetterau.
Spatz, Helmut: Beiträge zum Kulturenkomplex Hinkelstein - Großgartach - Rössen. Der keramische Fundstoff des Mittelneolithikums aus dem mittleren Neckarland und seine zeitliche Gliederung.