Geburtszange nach van de Laar, Geburtszange, 2017-34

Inventarnummer
2017-34
Bezeichnung/Titel
Geburtszange nach van de Laar
Objektart
Geburtszange
Anzahl Teilstücke
1
Beschreibung

Die Zange hat ein Englisches Fugen- und Gleitschloss nach Smellie.

Herstellung
Herstellungsdatum
1777 [1777-01-01 bis 1777-12-31]
Material
Metall
Holz
Inhaltliche Entstehung
Laar, Arnold van de
Stempel/Marke
auf dem Schaft der Zange, BOGNER
auf Griff, beschädigter Aufkleber mit Bordüre und Aufschrift: v. d. Laar
Maßangaben
Länge: 37 cm, Breite: 6 cm, Höhe: 8 cm, Gewicht: 586 g
Sammlung
Medizinische Sammlung
Provenienz
Übernahme, von Universitätsklinikum Erlangen, Frauenklinik an FAU Erlangen-Nürnberg, Medizinische Sammlung (2017 [2017-01-01 bis 2017-07-01])
Erhaltungszustand
gut, Die Zange weist Abrieb- und Rostspuren auf.